Tinder-Studie: Die meisten Singles möchten sich nicht binden

Tinder-Nutzer sind gerne Single
Tinder-Nutzer sind gerne Single(© 2018 Shutterstock/GaudiLab)

Am Valentinstag feiern Paare ihre Liebe. Für Singles ist der 14. Februar laut Tinder jedoch keinesfalls ein Trauertag. Viele entscheiden sich bewusst gegen eine feste Beziehung, wie aus einer Studie hervorgeht.

Wer auf Tinder die große Liebe finden möchte, nutzt womöglich die falsche Plattform. Viele Singles seien zwar an Dates interessiert, wollen sich aber bewusst nicht binden, teilt Tinder mit. Die Köpfe hinter der Social-App ziehen ihre Schlussfolgerung aus einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts M Booth. Dieses hat 500 deutsche Erwachsene befragt. Der Großteil von ihnen bläst am Valentinstag demnach nicht Trübsal, sondern genießt das Single-Leben.

Fokus auf Karriere und Selbstbestimmung

Laut der Studie entscheiden sich zwei Drittel bewusst für das Single-Dasein. Sie wollen ihre Freiheit genießen, unabhängig leben und ihren Fokus auf Karriere und Selbstbestimmung legen, heißt es. Das gelingt offenbar: 72 Prozent sind der Meinung, dass sich ihr Single-Dasein positiv auf viele Lebensbereiche auswirkt, 52 Prozent gaben an, mehr Leidenschaft in die Arbeit zu stecken.

Dies bedeute jedoch nicht, dass diese junge Menschen kein Interesse auf Flirten und Ausgehen haben. Ganz im Gegenteil: 85 Prozent der 18- und 25-Jährigen treffen ein bis zweimal pro Woche neue Leute. Jeder Zehnte hat sogar jeden zweiten Tag ein Date. Viele reizt beim Dating das Unvorhersehbare und dass sie neue Menschen kennenlernen.

Und was machen deutsche Singles am Valentinstag? Sie lassen die Tinder-Drähte glühen. Im vergangenen Jahr stieg am 14. Februar die Zahl der App-Downloads um 37 Prozent. Einen Tag später, am Single Awareness Day, stieg die Zahl der Matches zudem um 13 Prozent. Vor Kurzem hat Tinder außerdem verraten, in welchen deutschen Städten ihr die besten Erfolgsaussichten habt.


Weitere Artikel zum Thema
April, April 2019: Das sind die besten Scherze aus der Tech-Bran­che
Francis Lido
April-Scherz á la Google: Eine neue Technologie soll euch mit Pflanzen sprechen lassen
Zum 1. April 2019 haben sich die Tech-Unternehmen wieder einige Späße einfallen lassen. Wir präsentieren euch einige davon.
Tinder: In diesen Städ­ten habt ihr die besten Erfolgschan­cen
Francis Lido
Tinder ermöglicht Flirten vom Sofa aus
Wo erhalten Tinder-Nutzer die meisten Likes? Der Dating-Dienst hat es nun verraten.
Das sind die belieb­tes­ten Emojis zum Flir­ten auf Tinder
Tina Klostermeier
Zum heutigen Welt-Emoji-Tag präsentiert die Dating-App Tinder die beliebtesten Emojis, die Nutzer hier und weltweit auf ihren Profilen verwenden.
Zum heutigen Welt-Emoji-Tag präsentiert die Dating-App Tinder die beliebtesten Emojis, die Nutzer hier und weltweit auf ihren Profilen verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.