OnePlus verteilt Beta-Version mit Sicherheitsupdate für viele Geräte

Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update
Auch für das OnePlus 6T gibt es ein neues Beta-Update(© 2018 CURVED)

Für gleich mehrere OnePlus-Smartphones gibt es eine neue Aktualisierung – zumindest, wenn ihr die Beta-Versionen des Herstellers verwendet. Neben einem Sicherheitsupdate sind auch einige Optimierungen und eine Neuerung an Bord. In ein paar Wochen dürfte die neue Version dann für alle Nutzer ausrollen.

Für das OnePlus 6 und OnePlus 6T ist nun die offene Beta 14 verfügbar, wie der Hersteller im eigenen Forum verkündet. Die beiden Smartphones erhalten damit das Sicherheitsupdate für März 2019. Zudem erwarten euch Verbesserungen für den Sperrbildschirm – Details hierzu gibt es allerdings nicht. Die neue Version bringt zusätzlich Optimierungen für die Sensitivität der Bildschirmrotation mit. Somit dürfte der Screen künftig seltener seine Ausrichtung ändern, ohne dass ihr das beabsichtigt habt.

Verbesserte Akkulaufzeit

Falls ihr neben WhatsApp und Co. auch noch die SMS-Funktion zum Versenden von Nachrichten verwendet, könnt ihr künftig leichter mehre Personen gleichzeitig kontaktieren. Die Beta 14 macht es möglich, dass ihr mit dem OnePlus 6 und 6T SMS an Kontakt-Gruppen sendet.

Besitzt ihr ein OnePlus 5 oder OnePlus 5T, könnt ihr das Update auf die offene Beta 28 installieren. Derzeit ist das Changelog im Forum allerdings nur in Französisch verfügbar. Laut den Angaben erhalten die Smartphones ebenso das Sicherheitsupdate für März 2019. Zudem ist auch hier das Feature für den Versand von SMS an Kontakt-Gruppen enthalten.

Der Flugmodus bekommt zudem eine neue Animation auf OnePlus 5 und OnePlus 5T. Die neue Version führt darüber Optimierungen für den Akkuverbrauch durch. Zudem verspricht der Hersteller Verbesserungen für die Benachrichtigungen in den Schnelleinstellungen – wir können uns allerdings nicht genau vorstellen, was damit gemeint sein könnte. Ihr findet die neuen Beta-Versionen für alle vier OnePlus-Smartphones wie üblich im Forum des Unternehmens.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7: Herstel­ler verab­schie­det sich wohl von Auss­pa­rung im Display
Francis Lido
Der Vorgänger des OnePlus 7 besitzt noch eine Notch
Das OnePlus 7 soll erneut auf einem Foto zu sehen sein. Auch dieses Mal fehlt jegliche Spur von einer Notch.
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
So soll das OnePlus 7 mit Rand­los-Display ausse­hen
Lars Wertgen
Das OnePlus 6T hat eine kleine Notch, das OnePlus 7 womöglich gar keine
Sehen wir hier das OnePlus 7? Der Hersteller setzt offenbar auf einen Randlos-Bildschirm und versteckt die Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.