OnePlus: Faltbares Smartphone noch in weiter Ferne

Weg damit !5
OnePlus-CEO Pete Lau sieht die Zeit für faltbare Smartphones noch nicht gekommen
OnePlus-CEO Pete Lau sieht die Zeit für faltbare Smartphones noch nicht gekommen(© 2014 Oneplus)

Ihr wünscht euch ein faltbares Smartphone von OnePlus? Dann müsst ihr euch voraussichtlich noch eine ganze Weile gedulden, ehe der Wunsch erfüllt wird. Der Chef des Unternehmens hat sich vor Studenten zu einem möglichen Gerät dieser Art geäußert.

OnePlus-CEO Pete Lau hat in Italien vor Studenten verkündet, dass es in naher Zukunft kein faltbares Smartphone seines Unternehmens geben wird, berichtet GSMArena. Dies habe nicht nur etwas mit dem Preis zu tun – damit spielt er auf die hohen Kosten an, die Huawei Mate X und Samsung Galaxy Fold für den Käufer verursachen. Lau zufolge böten die Geräte keinen wirklichen Mehrwert gegenüber "normalen" Smartphones. Zumindest noch nicht.

OnePlus-TV: Fernbedienung überflüssig

Lau kündigte aber zumindest indirekt ein neues Gadget von OnePlus an. Demnach entwickelt das Unternehmen gerade einen Fernseher, den Lau "Smart Display" nennt. Seiner Meinung nach sind Fernbedienungen nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen sollen die Geräte durch Künstliche Intelligenz (KI) die Vorlieben der Nutzer kennen und entsprechende Vorschläge machen.

Wann wir mit diesem Fernsehgerät rechnen können, ließ Lau allerdings offen. Im Jahr 2019 soll es aber drei neue Smartphones des Herstellers geben. Eines davon dürfte das OnePlus 7 sein, um das sich bereits zahlreiche Gerüchte ranken. Welche Features das Flaggschiff mitbringen könnte, haben wir für euch in einer Übersicht zusammengetragen. Welche Funktionen das nächste große Update für die  hauseigene Benutzeroberfläche beinhalten soll, will das Unternehmen von euch wissen.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T: Bricht der Herstel­ler sein Update-Verspre­chen?
Christoph Lübben
Das OnePlus 6T sieht die Welt durch eine Dualkamera – dennoch ist das nächste Sicherheitsupdate noch nicht in Sicht
Für das OnePlus 6T ist noch Anfang 2019: Offenbar hat der Hersteller bislang sein Update-Versprechen nicht einhalten können.
Premium-Smart­pho­nes: Das sind die Top-5-Herstel­ler
Christoph Lübben
Hier befindet sich ein Samsung- über einem Apple-Smartphone. Bei den Marktanteilen ist es andersherum
Das sind die erfolgreichsten Hersteller von Premium-Smartphones: In den Top 5 gibt es alte Bekannte und auch eine Überraschung.
OnePlus 3 und 3T: Ab sofort könnt ihr Android Pie auspro­bie­ren
Christoph Lübben
Das OnePlus 3T aus dem Jahr 2016 erhält wohl bald das Update auf Android Pie
OnePlus 3 und OnePlus 3T werden aktualisiert: Die Testversion von Android Pie ist da. Folgt bald das große Update für alle Nutzer?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.