Kommt das Galaxy S10? Samsung lädt zum Event im Februar ein

Kommt auch das Galaxy S10 mit einer Dualkamera?
Kommt auch das Galaxy S10 mit einer Dualkamera?(© 2018 CURVED)

Während die Konkurrenz auf der CES noch Neuheiten zeigt, lädt Samsung schon zum nächsten Event ein: Alles deutet darauf hin, dass das Unternehmen das Galaxy S10 im Februar 2019 vorstellt – zu einem ungewöhnlich frühen Termin.

Das erste echte Top-Smartphone des Jahres wird am 20. Februar 2019 vorgestellt. An diesem Tag lädt Samsung zu einem seiner "Galaxy Unpacked"-Events ein. Im Rahmen dessen will der Hersteller neue Geräte vorstellen, "die auf der Grundlage von 10 Jahren Innovationen neue Galaxy-Erfahrungen einleiten", heißt es in einer Pressemitteilung. Auf Twitter teilte Samsung zusätzlich ein kurzes Video, an dessen Ende eine 10 zu erkennen ist. Die Zahl unterstreicht natürlich das Galaxy-Jubiläum. Sie darf aber auch als deutlicher Hinweis auf die Vorstellung des Galaxy S10 gewertet werden.

Galaxy S10 oder Galaxy X mit Falt-Display?

Garniert ist der Tweet darüber hinaus mit den Worten "Willkommen zur nächsten Generation." Dem Vernehmen nach soll das Galaxy S10 eines der ersten Smartphones werden, die mit einer Vorderseite erscheinen, die außer einem kleinen Loch für die Frontkamera komplett aus dem Display besteht. Wie das bei Samsung aussieht, lässt sich aus dem Galaxy A8s ableiten, dass die Südkoreaner im November 2018 vorgestellt hatten.

Es existiert, ist aber noch nicht fertig: Samsungs Falt-Smartphone.(© 2018 Samsung)

Darüber hinaus scheint es nicht ausgeschlossen, dass Samsung anlässlich des Jubiläums weitere Informationen zum faltbaren Smartphone preisgibt oder gar ein komplett fertiges Gerät präsentiert. Es ist schließlich von mehreren Geräten die Rede. Zur Erinnerung: Auf der hauseigenen Entwicklermesse hatte Samsung bereits einen ersten Eindruck von einem Gerät gegeben, das Nutzer bei Bedarf durch Aufklappen in ein Tablet verwandeln können.

Dazu passt der ungewöhnlich frühe Termin für die Vorstellung. Normalerweise stellt Samsung neue Geräte nämlich im Rahmen des Mobile World Congress am Sonntag vor der Messe vor. Das wäre in diesem Jahr in diesem Jahr der 24. Februar 2019. Mit dem früheren Termin und einem starken Geräte-Line-up könnte Samsung die Konkurrenz bereits im Vorfeld deklassieren.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10: So sollen die drei Modelle neben­ein­an­der ausse­hen
Michael Keller
Die Nachfolger von Galaxy S9 und S9 Plus (Bild) werden wohl um ein drittes Modell ergänzt
Das Galaxy S10 naht mit großen Schritten: Nun ist ein Bild aufgetaucht, das alle drei Ausführungen des Smartphones nebeneinander zeigen soll.
Galaxy S10 Plus: Sehen wir hier Samsungs neues Top-Modell?
Lars Wertgen
Her damit !6Der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 wird wohl Ende Februar 2019 vorgestellt
Offiziell stellt Samsung das Galaxy S10 Plus wohl erst Ende Februar vor. Offenbar ist das Top-Modell aber schon in freier Wildbahn unterwegs.
Galaxy S10: Samsung deutet weitere Enthül­lung auf Unpacked-Event an
Christoph Lübben
Supergeil !5Samsung will im Februar wohl auch das Design seines faltbaren Smartphones ans Licht bringen
Zwei Highlights am gleichen Tag? Offenbar will Samsung im Februar nicht nur das Galaxy S10 enthüllen, sondern noch ein weiteres Gerät.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.