"Apex Legends": Item deutet auf neuen Charakter hin

"Apex Legends" könnte schon bald einen neuen Charakter erhalten
"Apex Legends" könnte schon bald einen neuen Charakter erhalten(© 2019 EA)

Ein Hinweis auf das baldige Erscheinen von Octane: In "Apex Legends" ist ein Item aufgetaucht, demzufolge die neue Legende bald Einzug in das Spiel halten könnte. Vor allem die Farben des Gegenstands sollen diese These untermauern.

Das besagte Item habe ein Nutzer im Kings Canyon gefunden, direkt neben dem Markt, berichtet IGN. Die Farbe des Jump Pads deute auf Octane hin – dabei soll es sich Gerüchten zufolge um den nächsten Charakter in "Apex Legends" handeln. Da ein Entwickler auf die Theorie mit einem Smiley geantwortet habe, sei es durchaus wahrscheinlich, dass dieses Item tatsächlich etwas mit einer Eigenschaft von Octane zu tun hat.

Kommt Octane mit Season 1?

Erst kürzlich hatte es Mutmaßungen zu Season 1, dem Battle Pass und auch Octane gegeben. Respawn selbst hat kürzlich zu den Gerüchten Stellung bezogen, ohne jedoch genaue Informationen zu liefern. Diese sollen in naher Zukunft folgen. Entsprechend ist noch nicht bekannt, ob Octane tatsächlich die neue Legende in dem populären Spiel sein wird. Es ist aber wahrscheinlich, dass er zusammen mit dem Battle Pass erscheint.

Möglicherweise erhalten verletzte Spieler bald die Möglichkeit, noch in das Kampfgeschehen eingreifen zu können. So ist es ein Wunsch in der Community, dass am Boden liegende Spieler zumindest noch beißen können. Am besten ist es aber, ihr kommt gar nicht erst in diese Situation: Welches die besten Waffen in "Apex Legends" sind, verraten wir euch in einem Ratgeber zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
"Red Dead Online": Diese Neue­run­gen bringt das nächste große Update
Francis Lido
Das nächste Update für "Red Dead Online" ist in Sichtweite
"Red Dead Online" erhält bald eines weiteres großes Update. Vor allem friedliebende Spieler dürfen sich darauf freuen.
Moto Z4: Hat das Moto­rola-Smart­phone auf der Rück­seite nur eine Kamera?
Lars Wertgen
Motorola fährt offenbar die Devise: Weniger ist mehr
Dualkamera, Triple- oder gar Quadkamera: Die meisten Handyhersteller setzen auf möglichst viele Linsen. Das Moto Z4 könnte sich dem Trend widersetzen.
"Stran­ger Things": So geht es in Staf­fel 3 weiter
Christoph Lübben
"Stranger Things" geht im Sommer 2019 in die dritte Staffel
Die Kinder aus "Stranger Things" müssen sich in der dritten Staffel wohl mit Killern und Monstern anlegen. Das deutet zumindest der erste Trailer an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.