"American Gods": Staffel 2 auf Amazon Prime Video gestartet

Die Götter-Saga auf Amazon Prime Video geht weiter: Am 11.März 2019 läuft die zweite Staffel von "American Gods" auf dem Streaming-Dienst an. Allerdings werden die neuen Folgen nicht alle auf einen Schlag veröffentlicht.

Staffel 2 von "American Gods" startet offenbar da, wo die erste aufgehört hat: Die Handlung setzt direkt nach den Geschehnissen der Feier von Ostara an, mit der die erste Staffel endete. Mr. Wednesday versucht nun weiterhin, die anderen alten Götter von einem Krieg gegen die neuen Götter zu überzeugen. Wie erfolgreich er dabei ist, verrät Amazon natürlich noch nicht.

Acht neue Folgen

Insgesamt erwarten uns acht neue Episoden von "American Gods". Los geht es mit der Episode "House on the Rock", die eine Laufzeit von 54 Minuten aufweist. Jeden Montag veröffentlicht Amazon nun eine weitere Folge der Serie. Binge-Watcher müssen sich demnach wohl noch bis Ende April gedulden, bis sie die gesamte zweite Staffel am Stück schauen können.

Zu den Besonderheiten von "American Gods" gehört der Look: Die gesamte Inszenierung ist sehr stylisch und hebt sich von den meisten anderen Serien ab. Ihr könnt den Stil am ehesten noch mit der Superhelden-Serie "Legion" vergleichen, die 2019 in die dritte und finale Staffel startet.

In "American Gods" geht es darum, dass die alten Götter langsam in Vergessenheit geraten. An ihrer Stelle sind neue Götter wie "Media" gerückt, die quasi alle modernen Medien verkörpert. Mr. Wednesday will sich aber wohl nicht mit seinem Schicksal abfinden. Daher plant er, seine alten göttlichen Kameraden von einem Krieg zu überzeugen. Für dieses Vorhaben hat er den Ex-Sträfling Shadow Moon an seiner Seite – der noch gar nicht richtig weiß, in welchen  Konflikt er geraten ist.

Weitere Artikel zum Thema
"Herr der Ringe": Amazon verrät Details zur Serie
Lars Wertgen
Der aus den Filmen bekannte Charakter Aragorn ist in der "Herr der Ringe"-Serie mutmaßlich kaum von Bedeutung
Jetzt ist es raus: Die Serien-Adaption von "Herr der Ringe" auf Amazon Prime Video spielt im zweiten Zeitalter.
"Popcorn-Woche" bei Amazon: 300 Filme für 99 Cent
Lars Wertgen
Deadpool freut sich auf einen Filmabend mit euch
"Deadpool 2", "Christopher Robin" und Co.: Amazon verleiht in der "Popcorn-Woche" viele Top-Filme zum kleinen Preis.
Amazon will 30 Filme pro Jahr veröf­fent­li­chen
Sascha Adermann
Amazon Prime Video soll neben exklusiven Serien wie "Jack Reacher" (Bild) bald mehr eigene Filme zeigen
Anscheinend veröffentlicht Amazon in Zukunft mehr Filme als bisher. Dafür hat das Unternehmen einen großen Einkauf gemacht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.